Osteopathie Robert Lemke

Eine Sitzung  in meiner Praxis im Graefekiez startet mit einer  ausführlicher Anamnese, manueller Untersuchung, Erstellung eines Behandlungsplanes und Behandlung.

Die Kosten liegen in meiner Praxis bei 60Euro pro Sitzung.

Diese sind am Behandlungstag in bar zu zahlen.

Die osteopathische Leistung wird nach der berufsständischen Gebührenordnungen abgerechnet.

Mittlerweile übernimmt eine Vielzahl der gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für Osteopathiebehandlungen zumindest anteilig.

Die genauen Bedingungen hierfür sind bei der jeweiligen Krankenkasse zu erfragen.

Erstattet bekommt Ihr die Kosten Beispielsweise durch die TK, AOK Plus, IKK Classic, der Knappschaft und anderen Kassen.

Fragt bitte vorher auch bei mir nach.

Privat Versicherte haben bei mir die Möglichkeit, die Kosten über Heilpraktikerbehandlungen erstattet zu bekommen.